» Technische Indikatoren in binären Optionen

Wie wir bereits diskutiert haben, sind die Candlestick-Formationen und die Trendanalyse von unschätzbarem Wert für einen erfolgreichen Handel. Wenn diese Techniken sind schwierig für Sie, um ein Verständnis zu bekommen, oder wenn Sie für eine andere Komponente suchen, um Ihre Handelsstrategie mit bereichern, gibt es jedoch eine weitere Option für Sie: Technische Indikatoren.

Technische Indikatoren sind meist computergesteuerte Datensätze, die ein Händler nutzen kann, um den Markt zu verstehen und Vorhersagen über seine zukünftige die ursprüngliche Quelle Richtung zu machen. Arten von technischen Indikatoren variieren so breit wie Arten von Handelsstrategien.

Dieser Artikel kann nur einen ersten Überblick geben.

Wie Binäre Optionen Technische Indikatoren funktionieren

Technische Indikatoren sind ein technisches Element Analyse. Das heißt, sie arbeiten auf der Annahme, dass alle relevanten Informationen klicken Sie auf diese Seite über einen Vermögenswert durch seinen Preis widergespiegelt werden. Durch die Analyse vergangener Preisbewegungen kann ein technischer Indikator daher Vorhersagen über die zukünftige Ausrichtung des Preises machen. Sie als Händler können diese Vorhersagen mit binären Optionen handeln.

Eine der beliebtesten technischen Indikatoren ist der Moving Average. Dieser Indikator berechnet einfach den Durchschnittspreis für die letzten Leuchter und zieht sie in die Preisübersicht und erzeugt eine Linie. Wenn Sie variieren, wie viele Leuchter der Indikator für diese Berechnung verwendet, können Sie verschiedene Linien erzeugen. Je mehr Leuchter Sie verwenden, desto langsamer wird der Moving Average auf direkt zur Webseite von eine Änderung der Kursrichtung reagieren.

Mit einem Moving Average der letzten 50 Leuchter und einem Moving Average der letzten 14 Leuchter, Wird der schnellere Moving Average ihre Antwort den langsameren Moving Average kreuzen, wenn sich die Kursrichtung ändert. Sie können diese einfache Methode verwenden, um ein langes Signal zu erzeugen, jedes Mal wenn der schnellere Moving Average den langsameren Moving Average nach oben und ein kurzes Signal jedes Mal kreuzt, wenn er es nach unten kreuzt.

Abhängig von Ihrem Zeitrahmen können Sie handeln Diese Signale mit 60 Sekunden oder hoch / niedrig Optionen.

Wie Sie sehen können, kann eine Trading-Strategie auf der Grundlage von technischen Indikatoren wie diese einfach sein, und Sie müssen nicht zu verstehen, Trend-Analyse oder Leuchter Formationen. Daher ist es besonders interessant für Newcomer, binäre Optionen. Angebote

Mit technischen Indikatoren Handel wird eine einfache Sache zu wissen, wie man ein gültiges Signal zu erstellen und was zu tun ist, sobald das Signal auftritt. Natürlich können Sie mehrere technische Indikatoren kombinieren, um die Qualität Ihres Signals zu verbessern und die Anzahl der verlierenden Trades zu reduzieren.

Wo technische Indikatoren für binäre Optionen zu erhalten

Im Allgemeinen gibt es Sind zwei Möglichkeiten, um technische Indikatoren für Ihre binäre Optionen Handel zu erhalten. Zunächst einmal gibt es spezielle Software, die Sie kaufen können oder manchmal sogar kostenlos, dass diese Indikatoren für Sie berechnen wird. Manchmal bieten Broker Software an, Die Homepage besuchen die die meisten technischen Indikatoren berechnen kann. Auf diese Weise erhalten Sie nur die Indikatoren. Sie zu lesen, Schlussfolgerungen zu ziehen und diese Schlussfolgerungen auf Handelsentscheidungen zu übertragen, ist Ihre Aufgabe. Dies könnte ein Vorteil für die Erfahrungen Händler, da sie ihre eigenen Entscheidungen treffen können, könnte aber für Newcomer für die Trading-Szene zu kompliziert sein. Daher gibt es einen anderen Weg, um technische Indikatoren, die besser geeignet ist zu interessant verwenden Für Neuankömmlinge. Signalanbieter können nicht nur eigene Indikatoren aufbauen, sie werden sie auch für Sie lesen und interpretieren. Am Die Homepage besuchen Ende werden sie Ihnen mit einfachen, direkten Handel Beratung, die Sie folgen können. In weiteren Texten, wie z. B. Average True Range, Relative Strength Index, Gleitende Durchschnitte, Money Flow Index, Momentum, & nbsp Werden wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen Arten von technischen Indikatoren werfen und Ihnen weitere Beispiele geben, wie sie funktionieren und wie Sie sie in Ihren Handel integrieren können.

P>