Gefälschte Nachrichten von Bitcoin Future über Facebook.

Jedes betrügerische System im Stil von Bitcoin Future, das sich vor unschuldigen Nutzern schützen will, braucht ein System der Verbreitung, um diese Nutzer zu erreichen und sie in ihr Netzwerk von Lügen und Täuschung fallen zu lassen.

Wir haben Beweise dafür, dass diese Betrüger Botschaften über soziale Netzwerke in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern wie Mexiko, Chile, Argentinien, Brasilien oder Peru unter anderem verbreiten.

Ihre Gier kennt keine Grenzen, denn durch diese Nachrichten, die als „gefälschte Nachrichten“ getarnt sind, tun sie so, als ob Benutzer glauben, dass Menschen wie Amancio Ortega, Jesús Quintero, Miguel Bosé oder Carlos Slim ihr Geheimnis preisgeben, um ihr Vermögen mit dieser Software zu steigern.

Zusätzlich zur Verwendung des Namens des berühmten mexikanischen Programms Shark Tank oder der Zeitung Daily Mirror, geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Bitcoin Future als Quelle für unendlichen Reichtum… Wir glauben NICHTS!

Die Schöpfer dieses Unsinns
Wir müssen unsere Wut gegen drei Personen richten, die neugierig in ihrem Vor- und Nachnamen einen amerikanischen Begriff und einen Begriff lateinischen Ursprungs kombinieren, denn selbst für die Namen, die von Bitcoin Future erfunden wurden, stellen wir fest, dass sie sich nicht den Kopf erwärmt haben, um nicht wie ein Betrüger auszusehen!

Wie ist ein solcher Zufall möglich? Sieh es dir genau an:

Der CTO heißt Charlie Vasquez. Charlie = amerikanischer Name, Vasquez = lateinischer Nachname.
Der Chefprogrammierer präsentiert es unter dem Namen Raul Thompson. Raul = Lateinischer Name, Thompson = Nordamerikanischer Nachname.
Und schließlich haben wir die große Verantwortung für den Kundenservice, Miss Jane Fernandez. Natürlich wird die Regel wieder erfüllt: Jane = amerikanischer Name, Fernandez = lateinischer Nachname.
das Team dieser Website ist eine Farce.

investieren

Natürlich sind die Fotos, die die Namen dieser Genies begleiten, falsch. Wir glauben, dass wir Jane Fernandez auf einer Dating-Seite gesehen haben, auf einer Dating-Seite für Erwachsene, die keine Barrieren in ihren Beziehungen haben und sogar auf einer Horoskop-Seite.

Was wir damit meinen, ist, dass man diesen Bildern nicht traut, denn sie sind Schauspieler mit Namen, die diese Betrüger von Bitcoin Future erfunden haben, um ihrer Plattform ein Bild zu geben, das zuverlässiger und wahrheitsgemäßer ist. Wir sagen Ihnen, dass es hier wirklich nichts gibt.

Diese Ergebnisse sind nicht real.

Diese Menschen sind nichts anderes als Schauspieler, die von Unternehmen eingestellt wurden, die Fotos über Internet-Bilddatenbanken verkaufen. Diese Bilder werden für verschiedene Zwecke verwendet. Aber im Falle von Bitcoin Future haben sie sie ausgenutzt, um schlecht zu sein…. Und wir vergeben diesen Dieben nicht!

Noch mehr falsche Meinungen
Die gleiche Art von gefälschten Fotos ist in den Meinungen und Bewertungen von BitcoinRevolution enthalten. Wir haben nach der Analyse von 1000 Handelssoftware, sowohl guten als auch schlechten, gelernt, dass der Meinungsteil solide sein muss und nicht zeigt, dass es eine Farce ist.

Nicht-wirkliche Meinungen über die Vorteile der Bitcoin Future

Mit anderen Worten, Sie können nicht einfach zufällige Texte schreiben, in denen Sie über die Wunder des Programms sprechen und sie auf Ihrer Website veröffentlichen. Damit die Meinungen glaubwürdig sind, erscheinen sie in der Regel in anderen Webportalen und sind verlinkt.

Zum Beispiel Seiten, die der Meinungsbildung gewidmet sind, oder Websites, auf denen es Bewertungen unter den Bedingungen der angebotenen Dienstleistungen gibt. Der Rest ist einfacher Rauch und eine andere Art und Weise, in der die Betrüger der Unterstützung versuchen, uns davon zu überzeugen, unser Geld in etwas zu investieren, das ein Betrug ist.

Die Fotos, die die Kommentare zu den Meinungen von Bitcoin Future begleiten, die vom Stil „Jetzt bin ich dank Bitcoin Future reich“ oder „Ich habe keine Probleme mehr, über die Runden zu kommen und kann jederzeit essen gehen“ sind, sind genauso falsch wie die Bilder, die in den Teamdateien enthalten sind.

Comments are disabled